Uncategorized

DAS ERSTE BABY DES JAHRES IN HOLZ WAR EIN MÄDCHEN BEI 5H15 GEBOREN

DAS ERSTE BABY DES JAHRES IN HOLZ WAR EIN MÄDCHEN BEI 5H15 GEBOREN


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Es war 5,15, als das erste Baby des Jahres 2019 auf Madeira geboren wurde. In diesem Fall ist es ein Mädchen, das drei Kilogramm und zweihundertfünfundfünfzig Gramm wiegt. Du bist bei guter Gesundheit.
Das Mädchen ist das zweite Kind eines Paares aus der Gemeinde Gaula, Gemeinde Santa Cruz. Dieses Baby, dessen Eltern einen Identitätsvorbehalt beantragen, ist der erste, der die Maßnahme der Regionalregierung in Anspruch nimmt, die eine Karte mit 400 Euro zur Verfügung stellen will. Es wird erwartet, dass der regionale Gesundheitsminister Pedro Ramos dem Neugeborenen einen Besuch abstatten wird, um das Baby-Set zu liefern. Dies war eine der Maßnahmen zur Förderung der Geburtenrate auf Madeira. Die Bevölkerung Madeiras lernte diesen Vorschlag durch die Stimme des Vizepräsidenten der Regionalregierung kennen, als sie den Plan und das Budget der Region diskutierte. Die Kinder, die die Kinderkrippen der Region besuchen, müssen im Rahmen der Maßnahmen zur Unterstützung der Geburt eine Unterstützung von 40 Prozent erhalten.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts