“HISTORISCHE” VEREINBARUNG ERLAUBT DEN FUNCHAL-FAHRERN BEDINGTE ARBEITSBEDINGUNGEN

“HISTORISCHE” VEREINBARUNG ERLAUBT DEN FUNCHAL-FAHRERN BEDINGTE ARBEITSBEDINGUNGEN

Home / News / “HISTORISCHE” VEREINBARUNG ERLAUBT DEN FUNCHAL-FAHRERN BEDINGTE ARBEITSBEDINGUNGEN
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Die National Union of Drivers und die Firma Horários do Funchal haben gerade eine “historische” Vereinbarung unterzeichnet. Der Investitionsplan von HF wird innerhalb von 30 Tagen vorgelegt.
Alle Fahrer haben die erste Arbeitsvereinbarung, die ihnen bessere Arbeitsbedingungen ermöglicht.
Der neue Tarifvertrag erlaubt die Zuweisung der Subvention für .insularity, die Hinzufügung von 3 Urlaubstagen sowie weitere Maßnahmen, die bisher noch nicht durchgeführt wurden.
Der Vizepräsident der Regionalregierung, Pedro Calado, sagte, der Grund für diese Vereinbarung sei die Zufriedenheit der Arbeiter. Wenn sie nicht zufrieden sind, wird die Produktion nie so gut sein. Der Minister betonte, dass HF als öffentliches Unternehmen in Krisenzeiten mehrere Schwierigkeiten hatte. Seit Januar 2018 versucht das Unternehmen jedoch, den Kurs zu ändern und verbessert die Leistung.
Zu den Arbeitern sagte Pedro Calado, dass die Regierung sich um die öffentliche Gesellschaft kümmern will, aber auch motivierte Arbeitnehmer. HF beschäftigt rund 400 Mitarbeiter, von denen die meisten Fahrer sind.
Was die heute unterzeichneten Verhandlungen anbelangt, erinnert Pedro Calado daran, dass dies nicht auf eine isolierte Handlung, sondern auf eine Reihe von Maßnahmen zurückzuführen ist, die darauf abzielen, den öffentlichen Verkehrssektor zu nutzen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.