EXCESS-VERKEHRS- UND NEBEL-FLÜGE NACH MADEIRA

EXCESS-VERKEHRS- UND NEBEL-FLÜGE NACH MADEIRA

Home / News / EXCESS-VERKEHRS- UND NEBEL-FLÜGE NACH MADEIRA
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Der EasyJet-Flug 7605, der um 18:50 Uhr den Flughafen Lissabon verlassen sollte und nach Madeira fährt, war um 20.20 Uhr immer noch auf der Strecke und wartete auf einen Startbefehl, obwohl er auf der Website als bereits abgeflogen erschienen war.
Nebel und übermäßiger Verkehr am Flughafen Lissabon sind die Gründe dafür, dass ein Passagier an Bord dieses Flugzeugs hinter dieser Verspätung stehen wird.
Während des Vormittags waren einige Flüge aufgrund des schlechten Wetters in Lissabon betroffen, was unserer Meinung nach weiterhin die Bewegung auf dem Flughafen der Hauptstadt beeinflusst.
Laut der Ankunftstabelle des internationalen Flughafens Madeira erleiden andere Flüge, nämlich TAP, Verspätungen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.